Samstag, 8. Dezember 2012

ein bisschen sommer

4 Gedanken
Es ist seltsam, von brennenden Kerzen und Weihnachtsdeko umgeben in meinem Zimmer zu sitzen, in das durch die offene Tür Plätzchengeruch (ich hab gebacken und vieeeel zu viel rohen Teig genascht, mir ist echt schlecht jetzt.) aus der Küche zieht und nebenbei Sommerfotos anzugucken. Passt so gar nicht zusammen. Aber da ich in letzter Zeit echt irgendwie nicht im Hellen rauskomme, gibt's jetzt ein bisschen was Älteres für euch. 
Die Plätzchen sind übrigens richtig cool geworden, vielleicht kommt davon die Tage noch ein Bild oder so, voll die Kleinen Kunstwerke.

Oder auch nicht.
Top ist glaube ich von Pimkie und der Cardigan von Primark
Achja, zu Weihnachten bekomme ich wenn alles gut läuft einen Fernauslöser, dann kommt hoffentlich ein bisschen öfter ein bisschen was Cooleres, haha. Und wenn ich wieder nach Hause komme sowieso, dann hab ich endlich mein richtiges Stativ (nicht mehr dieses Mini-Scheißteil :-D) und meine ganzen Klamotten wieder, jaaaa! (Dauert nur noch ein bisschen)

Kommentare:

  1. loving your hair!!
    GIVEAWAY on by blog


    www.mydutchfashionstyle.com

    AntwortenLöschen
  2. I love your style and your blog! :)You are also very beautifull!! :)

    if you want, you can check my blog, I think you will like it too!! :)

    AntwortenLöschen
  3. du hast es halt verdient, blog des monats zu werden :) Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder sind toll und ich vermisse den Sommer so sehr.

    AntwortenLöschen