Samstag, 15. Dezember 2012

walking in a winter wonderland

3 Gedanken
Hier kommt jetzt - im Kontrast zum letzten Post - ein bisschen Winter. Ich war nämlich heute mit meiner Gastschwester (das ist die Schönheit vom zweiten Bild) und meiner Kamera im Schnee spazieren. Leider verwandelt sich dieses Winter Wonderland langsam in eine graue, nasse Matschlandschaft, die alle Hoffnungen auf weiße Weihnacht mehr oder weniger zunichte macht.

Ein dickes DANKE übrigens an Anni, bei der ich Blog des Monats geworden bin :)
Blogvorstellung hier
Ohrringe - Accessorize, Schal - selbstgestrickt

Kommentare:

  1. wow, tolle Bilder :)

    http://stil-houette.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde deinen Schal unglaublich toll. :) Momentan versuche ich auch stricken zu lernen, musste aber auch schon öfters feststellen, dass meine Ausdauer nicht zu meinen Top Eigenschaften zählt :D

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder sehen wirklich schön aus :)
    Deine Gastschwester ist ja ne Hübsche :)

    AntwortenLöschen